BLÄCK FÖÖSS

Die Bläck Fööss sind nicht nur die so genannte „Mutter aller Bands“, sie sind auch ein kölsches Phänomen. Es gelingt ihnen Jahr für Jahr neue Hits zu schreiben und das Publikum von den Stühlen zu reißen. Mit der Entscheidung der Band, statt englischer Cover auf kölsche Songs zu setzen, begann 1970 eine neue Zeitrechnung im rheinischen Karneval. Und diese setzt sich bis heute fort...

Op "bläcke Fööss", also mit nackten Füßen, standen die Musiker auf der Bühne und spielten sich trotz dieser Tatsache, die zunächst bei vielen für Irritationen sorgte, mit genialen Songs schnell in die Herzen der Jecken. Wohl keine andere Band in Köln hat so viel Zeitgeist und Stadtgeschichte in ihren Songs verewigt und so viele Hits produziert, die wirklich jeder mitsingen kann.

Egal ob „Veedel“, „Drink doch eine met“, „Mer losse dr Dom en Kölle“ oder „Stammbaum“, die Bläck Fööss haben Hits am Fließband produziert - daran hat sich bis heute nichts geändert!

Hier treten die Bläck Fööss 2018/2019 auf:
11. im 11. │ Lachende Kölnarena │ Die Lachende (Düsseldorf)

Hier geht's zur Künstler-Webseite:
www.blaeckfoeoess.de

Hier geht’s zur bequemen Online-Kartenbestellung