KLIMPERMÄNNCHE

1997 wagte Thomas Cüpper nur mit seiner Quetsch in der Hand als „Klimpermännche“ den Sprung auf die Bühnen des rheinischen Karnevals. Was am Anfang „nur“ eine richtig gute Musiknummer mit nostalgischen Liedern war, hat sich im Laufe der Jahre zu einer Redenummer mit musikalischen Elementen gemausert, die auch auf den großen Bühnen begeistert.

Mit angeborenem Mutterwitz, herrlich trockenen Gags und Alltagsgeschichten, schafft es Cüpper dank seiner vereinnahmenden Art, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Garniert wird der Vortrag dann mit urkölschen Melodien großer Komponisten und eigenen Kreationen des Redner-Musikers.

Hier tritt Thomas Cüpper 2018/19 auf:
11. im 11. │ Lachende Kölnarena

Hier geht's zur Künstler-Webseite:
www.thomas-cuepper.de

Hier geht’s zur bequemen Online-Kartenbestellung