KLÜNGELKÖPP

Die Klüngelköpp starteten 2003 in den Karneval und fielen dort vor allem durch ihr sehr schickes Outfit im 20er-Jahre-Stil, ihre charmanten Auftritte und kölschen Swing auf. Bühnenoutfit und Charme sind geblieben, musikalisch hat sich die Gruppe aber geöffnet und begeistert spätestens seit 2011 in der Spitzengruppe der Kölner Bands mit modernen Tönen.

Mit dem Titel „Stääne“ landete die Gruppe um Frontmann Frank Reudenbach, einen der besten Sänger im Karneval, einen Mega-Hit und fortan reihte sich Erfolg an Erfolg. Auch das Publikum honorierte diese Entwicklung und kürte die Klüngelköpp bereits mehrfach in den vergangenen Jahren bei der vom Express ausgerichteten Wahl „Närrischer Oscar“ zur besten Musiknummer im Kölner Karneval.

Die bekanntesten Hits der Gruppe sind „Stääne“, „Jedäuf met 4711“ oder „Wä einmol Kölle sing Heimat nennt“, die bei Radio Köln allesamt zum besten Titel der jeweiligen Session gekürt wurden. „0221 weed he jewählt“ ging genau so ins Ohr wie "Wohin - dohin". Was folgt in der kommenden Session?  Wir dürfen gespannt sein...

Hier treten die Klüngelköpp 2018/19 auf:
11. im 11. │ Lachende Kölnarena │ Die Lachende (Düsseldorf) │ Lachender KönigPalast

Hier geht's zur Künstler-Webseite:
www.kluengelkoepp.de

Hier geht’s zur bequemen Online-Kartenbestellung